Mitarbeiterinnen spenden Trinkgeld für Flutopfer

Unsere Mitarbeiterinnen im Abteiladen in Olsberg haben sich angesichts der Flutkatastrophe vorgenommen, einen Beitrag zum Wiederaufbau zu leisten. Gemeinsam haben sie beschlossen, neben der Kasse eine Spendenbox aufzustellen, in der die Kunden das Trinkgeld spenden können.
Zunächst dachte niemand, dass viel Geld zusammen kommen wird. Doch am Ende waren es über 1300 Euro und die Abtei hat aus dem eigenen Katastrophenfond den Betrag auf jetzt 1500 Euro aufgerundet.
Was für eine wudnerbare und tolle Idee das war, und das Ergebnis kann sich mehr als sehen lassen, es ist ein riesiger Erfolg.

Wir möchten auch an dieser Stelle den Mitarbeiterinnen in Olsberg herzlich danken: Sie haben das ganz großartig gemacht!