Kategorie: Abteigaststätte

Beiträge, die nur die Abteigaststätte selber betreffen

Wir sagen einfach mal Danke!

Durch den letzten Lockdown hat es sich ergeben, dass viele Feierlichkeiten nicht stattfinden konnten. Seit ein paar Monaten ist das Feiern in einem größeren Rahmen Gott sei Dank wieder möglich.
Es gibt so viele schöne Gelegenheiten, zu feiern und mit Freunden und Familie zusammen zu kommen: Geburtstag, Jubiläum, Taufe, Erstkommunion, Konfirmation, Hochzeit...
Wir freuen uns, dass wir immer wieder mit unseren Torten zum Gelingen von Festen und Feiern beitragen dürfen.

Heute möchten wir einmal all denen danken, die in den letzten Wochen eine Torte bei uns bestellt haben. Es kamen wirklich viele Aufträge herein und das tat uns nach dem Lockdown in den ersten sechs Monaten diesen Jahres einfach gut.
Eine kleine Auswahl an Torten, die wir in unserer Konditorei in den letzten Wochen hergestellt haben, möchten wir Ihnen hier gerne vorstellen.
Vielleicht bekommen Sie ja Appetit auf eine Torte für Ihr eigenes Fest?!

Konditor (m/w/d) in Vollzeit

Wir sind eine Benediktinerabtei inmitten des Sauerlandes. Gemeinsam betreiben die 50 Mönche des Klosters und die rund 75 Mitarbeitenden der AbteiWaren Königsmünster GmbH vielfältige Werkstätten, zwei Gästehäuser und die Lebensmittelmanufaktur.

Im Rahmen unserer stetigen Entwicklung suchen wir:

Einen Konditor (m/w/d) in Vollzeit
Ab 01.10.2021 oder nach Absprache

Unsere Konditorei bereitet ihre große Auswahl an Torten, Törtchen & Co. neben eigenen Eissorten, Schokoladen, Pralinen und Feingebäcken jeden Tag frisch und mit viel Liebe zum Produkt zu. Dabei achten wir auf hochwertige Zutaten, handwerkliche Verarbeitung und die Vermeidung von Convenience-Produkten. Die permanente Entwicklung von neuen Produkten und die stetige Verbesserung der bestehenden Produkte sind unser Anspruch. Durch die enge Verzahnung mit den anderen Bereichen der Lebensmittelmanufaktur ist immer wieder ein Blick über den Tellerrand möglich.

Wir wünschen uns:
- Eine Berufsausbildung als Konditor (m/w/d) oder Koch (m/w/d) mit langjähriger Erfahrung im Bereich Patisserie
- Eine eigenständige Arbeitsweise
- Kreatives Denken und Freude an Innovation
- Hygienische Arbeitsweise
- Ein gepflegtes Auftreten

Wir bieten:
- Feste und „späte“ Arbeitszeiten, keine Teildienste
- übertarifliche Bezahlung
- Betriebliche Altersvorsorge
- Fortbildungen
- junges und aufgeschlossenes Team
- Vergünstigungen für Mitarbeitende in unseren Läden und in der Mensa
- 30 Tage Urlaub
- Einen dauerhaften Arbeitsplatz in einem etablierten Betrieb mit realistischer Aussicht auf einen unbefristeten Arbeitsvertrag

Für Rückfragen steht Ihnen unser Konditormeister und Schokoladen-Sommelier, Herr Ron Knape, unter der Telefonnummer 0291/2995-234 zur Verfügung.

AbteiWaren Königsmünster GmbH
Kaufmännische Verwaltung/Personalwesen
Herr Jonas Busch
Klosterberg 11
59872 Meschede
0291-2995-105

Wieder einen Schritt weiter – Abteigaststätte

Unser Mittags-Büffet ist wieder für Dich da!
Ab dem 5.7.2021 kannst Du wieder in unserer Gaststätte zu Mittag essen. Wir freuen uns, einen weiteren Schritt machen zu dürfen und unsere Öffnungszeiten erweitern zu können.

Und so sehen unsere neuen Öffnungszeiten aus:

Montag/Dienstag            
Ruhetag

Mittwoch bis Sonntag    
11:00 bis 17:30 Uhr

Und das ist unser Angebot für Dich:

Mittagstisch Mi-Fr (Büffet)         14,90 €/Person
Samstag Eintopfbüffet                  9,90 €/Person
Sonntag (Büffet)                            16,90 €/Person

Nachmittags bieten wir wie bisher Torten, Törtchen und Eis aus unserer Konditorei an. Und bei schönem Wetter kannst Du in unserem Außenbereich Platz nehmen und zu Mittag essen oder Kaffee trinken und Kuchen essen…. oder vielleicht ein Eis genießen...

Bitte beachte weiterhin die Hygieneregeln: Aktuell dürfen bis zu fünf Haushalte ohne Test gemeinsam an einer Tafel sitzen. Erst ab fünf Haushalten ist dann ein Test erforderlich. Die Einhaltung der AHA+L-Regeln sowie die Kontaktnachverfolgung per Luca-App oder per Papier-Aufzeichnung sind weiterhin vorgeschrieben.

Übrigens: Auch private Veranstaltungen wie Taufen, Goldhochzeiten und Beerdigungskaffees sind mit Tests wieder möglich.

Wir sind endlich wieder für Sie da!

Wir freuen uns riesig, dass wir wieder öffnen dürfen und dass die Zahlen wieder sehr viel mehr erlauben.

Ab Samstag dürfen Innen und Außen wieder unbegrenzt Personen aus fünf Haushalten ohne Test zu Gast sein. Wenn mehr Haushalte zusammenkommen, ist ein Test noch notwendig.

Zm Glück haben wir viel Platz.... der Kuchen steht für Sie bereit!

Montag + Dienstag
Ruhetag

Mittwoch – Freitag
14.00 – 16.30 Uhr

Samstag
11.00 – 16.30 Uhr

Sonntag
14.00 – 16.30 Uhr

Trost für dunkle Stunden – ein adventlicher Begleiter aus der Abtei Königsmünster

Die Adventszeit ist für viele Menschen die schönste Zeit des Jahres. Viele verbinden
mit dieser Zeit liebgewonnene Gewohnheiten und Bräuche: das Schlendern durch
weihnachtlich geschmückte Städte, das Singen bekannter Lieder, das Backen und
gemeinsame Essen von Plätzchen, und nicht zuletzt der Besuch des Adventsmarktes
auf dem Klosterberg…
Vieles davon ist in diesem Jahr nicht möglich. Deshalb haben wir einen kleinen Trost
für dunkle Stunden
mit Produkten aus der Abtei vorbereitet, den Sie im Abteiladen
kaufen können und selbst nutzen bzw. an einen lieben Menschen weitergeben
können. Getreu dem Motto „Gutes für Leib und Seele“ haben wir uns bemüht, eine
Auswahl zusammenzustellen, die den ganzen Menschen anspricht:
Licht ist ein Grundsymbol der adventlichen Zeit. So finden Sie in dem
Adventsbegleiter ein kleines Teelicht, das Sie entzünden und in ihr Fenster stellen
können (die Streichhölzer liefern wir gleich mit dazu…). Es mag nur ein kleines Licht
sein, aber wenn viele dieses Licht entzünden, dann ist die Welt schon ein ganzes
Stück heller. Ein Stern aus unserer Schmiede erinnert an die Sehnsucht, der die
Sterndeuter gefolgt sind und die sie zum neugeborenen Kind in den Stall von
Bethlehem geführt hat. Der Stern lädt auch uns ein, unserer Sehnsucht zu folgen,
nach den Sternen unseres Lebens zu greifen, damit auch wir unser persönliches
Bethlehem finden. Eine adventliche Postkarte kann uns inspirieren, einem einsamen
Menschen zu schreiben und so ein Zeichen der gegenseitigen Verbundenheit zu
setzen. Plätzchen aus unserer Bäckerei können manch bitteren oder stressigen Tag
versüßen. Und eine Broschüre mit adventlichen Impulsen, die von verschiedenen
Brüdern der Abtei geschrieben wurden, kann den Sinn öffnen für das Besondere
dieser Zeit, für das, was hinter den bekannten Bräuchen und Gewohnheiten liegt.
Sie können den adventlichen Begleiter, der als ansprechendes Paket verpackt ist,
für € 17,50 in unserem Abteiladen am Kloster erwerben.

Unser Schokoladensommelier


Ein ganz herzlicher Glückwunsch gilt unserem Konditormeister Ron Knape. Er hat sich in den letzten Monaten zum Schokoladensommelier bei der Bäckerakademie und der Chocolate Academy von Barry Callebaut ausbilden lassen.

An dieser Fortbildung nahmen 11 Fachleute aus dem deutschsprachigen Bereich teil. Im Zentrum standen Kakaoverarbeitungsprozesse, eine Schulung in Geschmack und Aromavielfalt sowie sensorische Themen. Auch eine wissenschaftliche Abschlussarbeit mussten die Teilnehmenden am Ende verfassen.

Herr Knape hat sich in dieser Arbeit mit der Aromatisierung von Kakaobohnen mit Fichte beschäftigt. Dazu hat er alle Arbeitsschritte in der Herstellung einer Schokolade selber durchgeführt. Angefangen beim Rösten der Kakaobohne, dem Brechen der Bohne und dem Entfernen der Schale, bis hin zum Conchieren (Vermengung der Schokoladenzutaten bei schonendem Erhitzen) der Schokolade.
Wir sind natürlich jetzt alle gespannt, was Herr Knape davon alles umsetzen wird und welche besonderen Schokoladenvarianten auf uns noch warten.
Wir können gewiss sein, dass manche ihn um seinen Beruf und seine Fortbildung insbesondere beneiden.


Frühstücksbuffet am Samstag

Schöne und leckere Nachrichten haben wir für Sie:
Ab kommenden Samstag, den 17.10.2020, können Sie wieder unser Frühstücksbuffet in unserer Abteigaststätte genießen. Starten Sie in das Wochenende mit unseren leckeren Marmeladen, der Wurst aus eigener Herstellung, Brötchen und dazu einer Tasse frischen Kaffee.

Wenn Sie mit mehreren Personen kommen möchten, dann empfehlen wir Ihnen, vorher zu reservieren.

Krimi-Dinner 23.10.2020

2

Unterstützen Sie Inspector McPherson von Scotland Yard bei seinen Ermittlungen nach "Jack the Ripper".
Wir freuen uns sehr, dass wir nun das Krimi-Dinner nachholen können, dass eigentlich im April Enter stattfinden sollte.
Es sind noch Plätze frei!

Sir Williams Geheimnis

Wir schreiben das Jahr 1888. "Jack the Ripper" treibt in London sein Unwesen. Auf "Fitzurse Manor", dem Landsitz von Sir William aber scheint die Welt noch in Ordnung. Man ist zu einem festlichen Dinner zusammen gekommen als ein entsetzlicher Mord vor den Augen der Gäste geschieht. Zahlreiche Verwicklungen, unerwartete Wendungen und witzige Einlagen und Pointen durchziehen den weiteren Verlauf des Abends. Inspector McPherson von Scotland Yard drängt auf eine schnelle Klärung und setzt Sonderkommissionen ein, die die weiteren Ermittlungen unterstützen sollen. Die Gäste können sich hier aktiv an der Suche nach Beweisen und Indizien beteiligen und den Mörder und sein Geheimnis entlarven.
Aber Vorsicht, so mancher Fallstrick ist gelegt und nichts ist, wie es scheint.

Eine fantasievolle Story aus dem "good old England“ von Queen Viktoria mit Londons High Society, Scotland Yard, Butler James und einer sonderbaren Mordserie.


23.10.2020
19.00 Uhr
79,90 EUR
+ einmalige Bearbeitungsgebühr  von 4,90 EUR